Reisebericht: Glutenfrei in Berlin

Wenn man mich fragt in welcher deutschen Stadt das glutenfreie Angebot am umfangreichsten ist, dann ist meine Antwort definitiv Berlin. Ich war in den letzten Jahren durchschnittlich einmal im Jahr dort, hauptsächlich um zu essen. Mittlerweile gibt es so viele Möglichkeiten, dass ich mich gar nicht entscheiden konnte wo wir essen sollen. Um euch die Entscheidung etwas leichter zu machen, möchte ich euch heute zeigen zu welchen kulinarischen Highlights meine letzte Reise geführt hat.

WEITERLESEN

LilleHus Cafe in Ettlingen

Mit dem Mai kommt nun der Frühling mit aller Macht und die Zeit der Ausflüge beginnt. Für mich ist bei einem Ausflug immer wichtig, dass ein glutenfreies Highlight dabei ist. Ein solches Highlight ist das LilleHus Cafe in Ettlingen. Ein Besuch dort lässt sich wunderbar mit einem Auflug und einer kleinen Wanderung im Schwarzwald kombinieren.

WEITERLESEN

Landgasthof Paradies – glutenfrei am Bodensee

Ein Auflug an den Bodensee hat für mich immer ein kleines bisschen was von Urlaub, wenn ich den See vor den Alpen glitzern sehe. Ganz besonders wichtig ist für mich bei so einem Ausflug die Vorfreude auf ein leckeres glutenfreies Essen.
Falls ihr noch auf der Suche nach einem Restaurant für einen gelungen Abschluss eines Ausflugs an den Bodensee seid, möchte ich euch heute vom Landgasthof Paradies in Frickingen berichten.

WEITERLESEN

Reisebericht: Glutenfrei in Rom

Um vor dem Winter noch ein bisschen Sonne und Wärme zu tanken, waren wir im November für ein verlängertes Wochenende in Rom. Mein Fazit gleich zu Beginn: Rom ist eine superschöne Stadt, in der man wirklich viel entdecken kann und es ist überhaupt kein Problem glutenfrei zu essen. Ich habe noch einige Punkte auf meiner Todo-Liste und komme deshalb sicher bald wieder.

WEITERLESEN

Restaurant Kreuzberg in Tübingen

Letztes Wochenende habe ich eine überraschend positive Erfahrung im Restaurant Kreuzberg in Tübingen gemacht. Das Restaurant liegt etwas abseits in Tübingen und bietet gutbürgerliche Küche an. Normalerweise wird es bei gutbürgerlich mit glutenfreien Gerichten eher schwierig, aber das Restaurant Kreuzberg bietet auch für Allergiker eine umfangreiche Auswahl an.

Weiterlesen

Organic Deli – glutenfreies Cafe in Oxford

Nach der Stadtbesichtigung in Oxford hatte ich Lust auf ein glutenfreies Stück Kuchen und einen leckeren Cappuccino. Glücklicherweise habe ich im Internet direkt ein Café gefunden, dass glutenfreien Kuchen anbietet. Da das Organic Deli sehr zentral in Oxford gelegen ist, haben wir beschlossen direkt mal vorbei zu schauen. Das Café ist gut versteckt in einer ruhigen Seitenstraße und ohne ein extra Schild hätten wir wahrscheinlich noch ein bisschen suchen müssen.

Weiterlesen

Gasthaus Bischenberg – Ausflug in den Schwarzwald

Schon seit langer Zeit steht das Gasthaus Bischenberg in Sasbachwalden auf meiner Liste mit glutenfreien Restaurants, die ich unbedingt besuchen will. Wir waren letztes Jahr auf dem glutenfreien Weihnachtsmarkt dort und das Essen im Gasthaus sah wirklich gut aus. Flammkuchen, Spätzle und Schnitzel in glutenfreier Variante sind schon etwas sehr Besonderes. Letztes Wochenende war es endlich soweit. Nach einer anstrengenden Wanderung bei über 30° Celsius, sind wir zum Abendessen im Gasthaus Bischenberg angekommen.

Weiterlesen