Glutenfreie Patisserie Isabella in Düsseldorf

Nachdem ich schon so viele tolle Bilder und Berichte aus der glutenfreien Patisserie Isabella gesehen hatte, wollte ich schon lange unbedingt einen Besuch machen. Leider ist Düsseldorf doch ziemlich weit weg von Stuttgart, sodass ich es leider bisher nicht geschafft habe. Diese Woche war ich nun endlich vor Ort und kann berichten, ob die Törtchen wirklich so lecker sind, wie sie aussehen.

Weiterlesen

Zupfkuchenmuffins

Einer meiner absoluten Lieblingskuchen ist der russische Zupfkuchen. Ich liebe die Mischung aus Schokokuchen und Käsekuchen. Da wir einen ganzen Zupfkuchen zu zweit doch nicht schaffen, habe ich den Zupfkuchen heute in Muffinform gebacken. Die sind dann auch gleich super praktisch zum Mitnehmen.

Weiterlesen

Konditorei Schenkel in Aichach – Das glutenfreie Paradies

Wenn mich jemand nach dem glutenfreien Paradies fragt, fällt mir spontan die Konditorei Schenkel in Aichach ein. Ich habe noch nirgends so eine große Auswahl an Kuchen und Torten gesehen wie in der Auslage dort. Besonders schön finde ich, dass es nicht nur Rührkuchen und Obstkuchen gibt, sondern auch ganz ausgefallene Cremetorten. Ich backe selber sehr gerne Kuchen und esse daher auch viel Kuchen, aber im Alltag für mich selber backe ich dann doch keine so aufwendigen Cremetorten. Umso schöner ist es dann, wenn man sich dort eine aussuchen kann.

Weiterlesen

Rüblimuffins mit Topping

Beim Wochenendeinkauf habe ich einen großen Sack Karotten gekauft. Da sich die Lagerung immer etwas schwierig gestaltet, wurde ein Teil zu Karottenkuchen verarbeitet. Allerding in Muffinform, die sind immer so geschickt zum Mitnehmen. Als Topping habe ich dieses Mal keinen klassischen Puderzuckerguss gemacht, sondern einfach etwas Frischkäse oben drauf gestrichen. Das geht schnell und ist lecker. Besonders gut passt ein Frischkäse mit Geschmack. In meinem Fall als Kokosfan war es ein Kokosfrischkäse.

Weiterlesen

Glutenfrei in Ischgl/Samnaun

Was gibt es beim Snowboard fahren schöneres als strahlenden Sonnenschein und super Pistenbedingungen? Nicht viel, wenn es nach mir geht. Das Einzige was mir einfällt, ist ein glutenfreies Speiseangebot beim Mittagessen auf der Hütte. Normalerweise nehme ich mir immer ein glutenfreies Brötchen in der Jackentasche und einige glutenfreie Müsliriegel in allen Taschen verteilt mit. Das ist dann zwar lecker, aber ich bin schon immer ein bisschen neidisch auf all die leckeren Sachen, die es in den Hütten gibt.  Meistens ist da nicht viel glutenfreies dabei und wenn, dann sind es ein paar Pommes, die dann immer nur eine Notlösung sind.

Weiterlesen

Schokomuffins mit Kokosflocken

Ich bin ein großer Fan von Muffins. Muffins kann man super mitnehmen und man kann beim Essen direkt in das Papier reinkrümeln. Eines meiner Lieblingsrezepte sind diese Schokomuffins mit Kokosflocken. Durch die Kokosflocken werden die Muffins super saftig und schmecken auch nach ein paar Tagen noch sehr lecker und gar nicht trocken.

Weiterlesen

Pizza Vola in Weil im Schönbuch

Eine Kollegin hat mir vor einiger Zeit erzählt, dass sie in einer Pizzeria gelesen hat, dass auch glutenfreie Pizza angeboten wird. Über solche Hinweise freu ich mich natürlich immer sehr und wir haben die Pizzeria am Wochenende gleich ausprobiert. Die Pizza Vola befindet sich in einem Wohngebiet in Weil im Schönbuch und war gut besucht.


Weiterlesen

Glutenfreier Couscous mit Datteln und Fetakäse

Bei meinem letzten Italienurlaub habe ich in einem Supermarkt glutenfreien Couscous entdeckt. Erst war ich etwas verwundert, weil Couscous aus Weizen hergestellt wird und habe mir die Verpackung genauer angeschaut. Da dieser Couscous aus Mais hergestellt wird, habe ich mich gefreut und ihn gleich in meinen Einkaufskorb gelegt. Nun stand die Packung einige Zeit in meinem Vorratsschrank, weil ich nicht so richtig wusste, was ich damit machen soll. Heute Abend habe ich den Couscous orientalisch angehaucht zubereitet und es war wirklich sehr lecker. Bei meinem nächsten Italienurlaub muss ich auf jeden Fall Nachschub kaufen.

Weiterlesen

Glutenfrei in Belfast

Wusstet ihr, dass die Titanic in Belfast gebaut wurde? Ich wusste das jedenfalls nicht. Heute kann man in einem zumindest von außen spektakulären Museum die Geschichte des Schiffes erleben. Aber auch wer sich nicht für die Titanic oder den Schiffsbau interessiert wird in Belfast einige Highlights finden. Berichten möchte ich vor allem von den kulinarischen Highlights – natürlich glutenfrei.


Weiterlesen

Das Cafe Hüftengold in Stuttgart

Ich liebe Kuchen und backe mindestens einmal in der Woche einen. Obwohl mir das Kuchen backen Spaß macht finde ich es ab und an toll, in einem Café einen Kuchen essen zu können. Leider ist es eher noch die Ausnahme, dass in einem Café glutenfreier Kuchen angeboten wird. Da ich in der Region Stuttgart wohne, war ich immer auf der Suche nach einem Café in der Nähe der Innenstadt, um sich nach einem Stadtbummel gemütlich hinzusetzen. Fündig geworden bin ich im Café Hüftengold am Olgaeck. Das Café bietet neben einem Rückzugsort von der hektischen Stadt sehr leckere Kuchen an. Davon sind 2-3 Kuchen immer glutenfrei. Diese stehen in einer separaten Vitrine, um eine Kontamination auszuschließen.

Weiterlesen