Al Maestro – glutenfrei am Schömberger Stausee

Auch wenn sich der Sommer langsam dem Ende zuneigt, gibt es immer wieder schöne Spätsommertage an denen man mit einem kleinen Ausflug den Sommer zurückholen kann. Dafür muss man gar nicht immer weit fahren und hat trotzdem eine erholsame Auszeit vom Alltag. Ich war vor kurzem zum ersten Mal an der Schlicherntalsperre zwischen Rottweil und Balingen, umgangsprachlich auch Schömberger Stausee genannt.

WEITERLESEN

Haldenhof – Glutenfrei mit Blick auf den Bodensee

Noch ist – zumindest in Baden-Württemberg – Ferienzeit und da das schwäbische Meer nicht weit weg ist, bietet sich ein Ausflug an den Bodensee nicht nur für Familien an. Wie schon in meinem Bericht zum Landgasthof Paradies erwähnt, kommt für mich bei einem Ausflug an den Bodensee immer gleich Urlaubsfeeling auf. Besonders toll finde ich es dann immer, wenn ich mich zum Abschluss des Tages noch auf ein glutenfreies Highlight freuen kann. Diese mal im Haldenhof bei Überlingen.

WEITERLESEN

LilleHus Cafe in Ettlingen

Mit dem Mai kommt nun der Frühling mit aller Macht und die Zeit der Ausflüge beginnt. Für mich ist bei einem Ausflug immer wichtig, dass ein glutenfreies Highlight dabei ist. Ein solches Highlight ist das LilleHus Cafe in Ettlingen. Ein Besuch dort lässt sich wunderbar mit einem Auflug und einer kleinen Wanderung im Schwarzwald kombinieren.

WEITERLESEN

Landgasthof Paradies – glutenfrei am Bodensee

Ein Auflug an den Bodensee hat für mich immer ein kleines bisschen was von Urlaub, wenn ich den See vor den Alpen glitzern sehe. Ganz besonders wichtig ist für mich bei so einem Ausflug die Vorfreude auf ein leckeres glutenfreies Essen.
Falls ihr noch auf der Suche nach einem Restaurant für einen gelungen Abschluss eines Ausflugs an den Bodensee seid, möchte ich euch heute vom Landgasthof Paradies in Frickingen berichten.

WEITERLESEN

Gasthaus Bischenberg – Ausflug in den Schwarzwald

Schon seit langer Zeit steht das Gasthaus Bischenberg in Sasbachwalden auf meiner Liste mit glutenfreien Restaurants, die ich unbedingt besuchen will. Wir waren letztes Jahr auf dem glutenfreien Weihnachtsmarkt dort und das Essen im Gasthaus sah wirklich gut aus. Flammkuchen, Spätzle und Schnitzel in glutenfreier Variante sind schon etwas sehr Besonderes. Letztes Wochenende war es endlich soweit. Nach einer anstrengenden Wanderung bei über 30° Celsius, sind wir zum Abendessen im Gasthaus Bischenberg angekommen.

Weiterlesen