Herbstliche Birne-Walnuss-Muffins

Ich versuche beim Kochen und Backen mich an dem zu orientieren, was aktuell bei uns wächst und reif wird. Die Früchte aus dem heimischen Garten oder aus der Region haben einfach viel mehr Aroma als Obst, dass eine lange Reise nach Europa hinter sich hat und auf diesem Weg erst reift. Passend zur herbstlichen Jahreszeit gibt es heute leckere Birne-Walnuss-Muffins mit Zimt. Alleine der Geruch der beim Backen durch die Wohnung zieht löst bei mir das Gefühl aus mich mit einer Decke und einem Buch auf das Sofa setzen zu wollen und bei einer Tasse Tee die Muffins zu geniessen.

WEITERLESEN

Rotwein-Muffins mit Tigernussmehl

Kennt ihr schon Tigernussmehl? Ich muss zugeben, für mich war es etwas ganz Neues. Aber ich war neugierig und ich muss sagen, das Gebäck schmeckt wirklich nussig, obwohl es sich bei der Tigernuss um keine „echte“ Nuss handelt. Damit ist das Mehl auch für Nussallergiker geeignet. Ich persönlich finde immer, dass Nuss und Schoko super zusammen passt. Daher gab es heute diese Rotweinmuffins mit dem Tigernussmehl. Falls ihr kein Tigernussmehl habt, könnt ihr die Muffins auch mit normalem glutenfreiem Mehl machen. Einfach die Menge an Tigernussmehl durch glutenfreies Mehl ersetzen.

WEITERLESEN

Birne-Zimt Muffins mit Frischkäse

Nicht nur Äpfel und Zimt sind eine perfekte Kombination, die für mich genauso zum Herbst gehört wie bunte Blätter und Nebel am Morgen. Auch Birne und Zimt passt perfekt zusammen. Deshalb habe ich heute diese leckeren Muffins mit Birne und Zimt gebacken. Da ich noch hellen Frischkäse übrig hatte, den ich langsam verwerten musste, durfte er auch mit in den Teig. Das Ergebnis waren diese sehr herbstlichen und saftigen Muffins:

Weiterlesen

Kokos-Fanta-Muffins

Ich bin überhaupt kein Fan von Softgetränken. Ich liebe Süßes zum Essen, aber in flüssiger Form ist mir Wasser doch am liebsten. Deshalb gibt es bei uns zu Hause normal auch nur Wasser. Für Gäste gibt es natürlich auch andere Getränke. Das Problem ist immer nur, was machen mit den Resten? Zum Wegleeren ist es mir dann doch immer zu schade. Deshalb habe ich heute diese leckeren Kokos-Fanta-Muffins gemacht. Die Muffins schmecken nicht nach Fanta, werden durch die Kohlensäure aber sehr fluffig.

Weiterlesen

Johannisbeer-Muffins mit Schokostückchen

Man könnte fast meinen, ich würde nur Muffins backen. Auch wenn dem nicht ganz so ist, muss ich doch zugeben, dass ich die kleinen Küchlein einfach super praktisch finde. Sie sind schnell gemacht, man kann die Zutaten je nach dem was man daheim hat variieren und sie sind gleich portioniert. Dieses Mal gab es eine Variante mit Johannisbeeren und da wir noch einige Osterhasen haben, durfte auch davon einer in Form von kleinen Stücken in den Teig.

Weiterlesen

Osterhasenmuffins

Eigentlich machen wir bei uns in der Familie keine großen Ostergeschenke, aber ich finde es trotzdem schön, eine Kleinigkeit zum Osterkaffee mitzubringen. Dieses Jahr gibt es süße Osterhasenmuffins. Das Rezept für die Muffins ist der leckere Joghurtkuchen von Ninastrada in leicht abgewandelter glutenfreier Form. Durch die Deko werden aus den normalen Muffins süße Osterhasen. Das Rezept für die Muffins ist super einfach und kommt sogar ohne Waage aus, weil ihr den Joghurtbecher als Maßeinheit verwenden könnt.

Weiterlesen

Zupfkuchenmuffins

Einer meiner absoluten Lieblingskuchen ist der russische Zupfkuchen. Ich liebe die Mischung aus Schokokuchen und Käsekuchen. Da wir einen ganzen Zupfkuchen zu zweit doch nicht schaffen, habe ich den Zupfkuchen heute in Muffinform gebacken. Die sind dann auch gleich super praktisch zum Mitnehmen.

Weiterlesen

Rüblimuffins mit Topping

Beim Wochenendeinkauf habe ich einen großen Sack Karotten gekauft. Da sich die Lagerung immer etwas schwierig gestaltet, wurde ein Teil zu Karottenkuchen verarbeitet. Allerding in Muffinform, die sind immer so geschickt zum Mitnehmen. Als Topping habe ich dieses Mal keinen klassischen Puderzuckerguss gemacht, sondern einfach etwas Frischkäse oben drauf gestrichen. Das geht schnell und ist lecker. Besonders gut passt ein Frischkäse mit Geschmack. In meinem Fall als Kokosfan war es ein Kokosfrischkäse.

Weiterlesen

Schokomuffins mit Kokosflocken

Ich bin ein großer Fan von Muffins. Muffins kann man super mitnehmen und man kann beim Essen direkt in das Papier reinkrümeln. Eines meiner Lieblingsrezepte sind diese Schokomuffins mit Kokosflocken. Durch die Kokosflocken werden die Muffins super saftig und schmecken auch nach ein paar Tagen noch sehr lecker und gar nicht trocken.

Weiterlesen